© Bayer Kultur, Tim Allhoff und Alma Naidu beim stARTfestival 2022

stARTfestival Bayer Kultur

Außergewöhnliche Veranstaltungen und Spielorte, Uraufführungen, hochkarätige Orchester und junge Talente: Mit dem stARTfestival hat Bayer Kultur 2021 ein neues Kapitel in der über 100-jährigen Geschichte der unternehmenseigenen Kunst- und Kulturförderung aufgeschlagen.

Das Festival findet jährlich von April bis Juni mit rund 24 Veranstaltungen an den Bayer Standorten Leverkusen, Wuppertal, Berlin und Bitterfeld statt. Das aktuelle Programm erscheint im Herbst und ist unter www.startfestival.de einsehbar. International renommierte Kunstschaffende und Newcomer aus Musik und Tanz ermöglichen im Rahmen einzigartiger Konzerterlebnisse neue Sichtweisen auf Kunst und Kultur.

Wesentlicher Baustein des Festivals ist neben dem Förderprogramm stARTacademy das Nachwuchsprogramm frühstART, das Kindern und Jugendlichen den frühzeitigen Zugang zu Musik, Tanz, Theater und Kunst ermöglicht. Komplettiert wird die Kulturarbeit von Bayer durch Kunstprojekte im Stadtraum sowie ein abwechslungsreiches Programm externer Veranstalter. Darunter auch die von Bayer Kultur präsentierten Leverkusener Jazztage mit dem Erholungshaus als Hauptbühne.

Das Programm des stARTfestival 2023 erscheint im Herbst 2022. Weitere Informationen unter www.startfestival.de

Mehr Infos
Zum stARTfestival
stARTfestival 2022 Highlights
Zu Bayer Kultur